Wichtiger Hinweis zu allen Links auf dieser Homepage!

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies ist nicht der Fall, wenn man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Da wir zahlreiche Links zu anderen Internet-Seiten gesetzt haben, erklären wir vorsorglich: Alle von der aqua plus GmbH verlinkten Seiten wurden von uns besucht. Da diese Seiten stetigen Veränderungen unterliegen, erklären wir ausdrücklich, nicht die Verantwortung für den Inhalt sämtlicher verlinkter Seiten auf unserer Homepage zu übernehmen. Diese Erklärung gilt für alle Links auf allen Internet-Seiten der aqua plus GmbH, die nicht auf eine unserer eigenen Seiten verweisen. Sollten wir davon Kenntnis erhalten, dass Inhalte gegen geltendes Recht verstoßen, werden die betroffenen Links sofort entfernt.

Referenzen

Referenzauszug von über 300 realisierten Projekten innerhalb von 13 Jahren: 

 

  • Al Ahram, Alexandria (Ägypten)
  • Atotech Deutschland, Feucht
  • Atotech Niederlassungen, weltweit
  • AT & S, Fehring (Österreich)
  • Bauer, Obernzell
  • Bolta, Diepersdorf
  • BWB AG, Altenrhein (Schweiz)
  • CHROMOLUX, Rotterdam (Niederlande)
  • DaimlerChrysler, Stuttgart
  • Dekotec, Sinn

 

  • Duscher, Schärding (Österreich)
  • EADS, Ulm
  • Erhard und Söhne, Schw. Gmünd
  • Frye & Grüner, Zöschingen
  • GBM, Hörselberg
  • Grohe, Lahr
  • Gutmann-Werke, Weißenburg
  • Holder, Kirchheim
  • Holzapfel, Sinn
  • Ideal-Standard, Wittlich
  • INDEX, Esslingen
  • Knoblauch, Geislingen
  • Kyburz, Kaltenbach (Schweiz)
  • Mahle, Fellbach
  • MBW, Hartha
  • Miba, Laakirchen (Österreich)
  • Metallveredelung, Plattling
  • Müllen, Bad Waldsee
  • Rodenstock, Regen

 

  • Rosenberger, Fridolfing
  • Rosenberger, Peking (China)
  • Schweizer Galvanotechnic, Heilbronn
  • SFS, Heerbrugg (Schweiz)
  • Thoma, Heimertingen
  • Verzinkerei Kriessern (Schweiz)
  • Volkswagen AG, Wolfsburg
  • Waltron, Wolnzach
  • Zinktechnik, Ellwangen
   

 

Abwasseranlage der Mahle GmbH in Fellbach:


Gesamtansicht der Anlage.


Schlammbehandlung über Schlammeindicker.


Ionenaustauscher-Kreislaufanlage.


Chemikalienversorgung aus Liefergebinden.


Chargenanlagen mit und ohne automatischen Klarwasserabzug.


Umkehrosmoseanlage.


Chemikalienansetz- und Dosierstationen.


Schaltschrank mit Prozessvisualisierung.


Chargenanlage, Kapazität 12m³ (automatisch)


Nachfiltrationsanlage mit Selektivaustauscher.


Umkehrosmoseanlage mit Vorenthärtung.
   

Abwasserbehandlungsanlage mittels UV-Oxidation bei Fa. Thoma in Heimertingen:


Chargenbehandlungsanlage zur Zerstörung von Komplexbildnern.


Hochleistungs UV-Reaktoren für extreme Beanspruchungen und höchste Wirtschaftlichkeit.